Neues Zuhause gesucht

Hier finden Sie unsere aktuellen Neuzugänge:

Weitere Informationen finden Sie am Ende der Seite.


IMG_5016IMG_5015

Timmi und Felix verstehen gerade die Welt nicht mehr: ihr Frauchen ist überraschend gestorben. Nun vermissen sie sie sehr und müssen auch noch
mit einer Pflegestelle vorlieb nehmen.

Die beiden kastrierten Kater mögen sich sehr und sollten auch zusammen
bleiben. Der rotgetigerte Timmi ist 10 Jahre alt, der Tiger Felix 12. Beide
sind gesund und topfit, außerdem sehr lieb und schmusig. Bisher waren sie
(gutgenährte) Wohnungsbären, sollten aber in Zukunft auch in einem Garten
herumstöbern können. Auch mit Kindern können sie prima.


IMG_5014

Lissy war bisher Wohnungskatze. Seit sie aber einmal rausgewitscht ist, kam sie auf den Geschmack und sitzt nun dauernd vor der Tür und jammert. Leider befindet sich die Wohnung an einer Hauptstraße! Also wird für Lissy eine Freigangsmöglichkeit gesucht, damit sie wieder glücklich ist. Lissy ist 5 Jahre alt, kastriert, gesund und geimpft. Sie gibt Pfötchen für Leckerli und kommt gerne auf den Schoß, will allerdings nicht gerne
hochgenommen werden. Von Fremden lässt sie sich zunächst nicht gerne
anfassen. Sie ist sehr selbstbewusst und sollte nicht zu kleinen Kindern
kommen, auch nicht zu anderen Katzen.


IMG_5013

Sammy wurde von einer netten Familie adoptiert, aber leider gefällt
das der älteren Katze im Haus gar nicht. Deshalb wird jetzt doch ein neues
Zuhause für den hübschen Kater gesucht. Sammy ist 2 Jahre jung, kastriert,
gesund und eigentlich unkompliziert. Mit Hunden versteht er sich
anscheinend, aber vorsichtshalber sollte er eine Einzelkatze werden. Er
braucht unbedingt Freigang.


IMG_4825

Diese drei Grazien wurden zusammen mit ihrer scheuen Mutter auf einem Dachboden eingefangen. Die Mama ist inzwischen kastriert und wurde wieder „auf freien Fuß gesetzt“. Die Kleinen sind topfit, ca. Mitte April geboren, entwurmt und freuen sich auf ein neues Zuhause, gerne im Doppelpack oder zu einer Zweitkatze.


IMG_4570

IMG_4569

Leila ist eine freundliche, ruhige und unauffällige Katzendame. Sie ist etwa 10 Jahre alt, kastriert und geimpft, war bisher nur in der Wohnung, würde aber vielleicht auch gerne nochmal in einem Garten sitzen.


IMG_4557

Ben ist ein 4jähriger Rottweiler-Mix-Rüde. Er ist sehr lebhaft und verspielt
und braucht sehr viel Ansprache und Bewegung. Da er ca 50 kg wiegt und
entsprechend viel Kraft hat, dazu manchmal etwas ungebärdig ist, muss das neue Herrchen/Frauchen auch viel Kraft haben! Dafür will er manchmal gerne auf den Schoß…..Ben ist gesund und ist inzwischen kastriert.


Städte und Gemeinden haben den gesetzlichen Auftrag, sich um Fund- und herrenlose Tiere zu kümmern. Für die Städte Sulz am Neckar und Vöhringen übernimmt diese Aufgabe der ehrenamtlich agierende Tierschutzverein Sulz und Umgebung e.V. Dafür erhält unser Verein von beiden Gemeinden eine finanzielle Unterstützung, mit der in der Regel die tierärztlichen Erstversorgungskosten abgedeckt sind. Weitere Kosten wie die Unterbringung in Pflegestellen, bis der Eigentümer oder ein neues Zuhause gefunden werden, und Kastrationskosten finanzieren wir durch Mitgliederbeiträge, Spenden und den Erlös aus Verkaufsständen.

Da wir Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V. sind, geben wir unsere zu vermittelnden Tiere gegen eine “Schutzgebühr” mit Vermittlungsvertrag ab, in dem sich der neue Eigentümer unter anderem verpflichtet, das Tier kastrieren zu lassen. Alle unsere Tiere werden tierärztlich untersucht und versorgt – Impfungen und Kastrationen können wir uns nur im Einzelfall leisten und müssen vom neuen Herrchen oder Frauchen übernommen werden.

Wenn Sie Interesse an einem unserer Schützlinge haben, rufen Sie uns bitte an. Sprechen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unseren Anrufbeantworter, wir rufen Sie zurück. Da wir ehrenamtlich arbeiten, alle eine Familie und einen Beruf haben, ist das Tierschutztelefon nicht ständig persönlich besetzt.

Fragen Sie nach Neuzugängen, die hier eventuell noch nicht zu sehen sind.